Sehen Sie bitte auch:



Handelsregister Niederlande

UBO - Transparenzregister Niederlande

Handelsregister Tschechien

Transparenzregister Tschechien

Rechtsberatung und Übersetzungen Tschechisch und Niederländisch

Unternemensgründung Tschechien

Elektronische Registrierkasse Tschechien - EET

Elektronischer Briefkasten Tschechien (datová schránka)

Geschäftsführer Tschechische SRO (GmbH)

Tschechisches Recht: Liquidation einer tschechischen SRO


Immobilien Tschechien

Registration in the Czech UBO-register  Registratie in het Tsjechische UBO-register  Eintrag Transparenzregister - UBO-register - Tschechien             

Transparenzregister Tschechien - UBO-register.


Seit mehrere Jahre ist auch in Tschechien die Registrierung des wirtschaftlich Berechtigten in einem Transparenzregister (in Tschechien: ESM = evidence skutecnych majitelu) verpflichtet. Für bestehende Gesellschaften gilt eine Übergangsperiode bis 1.6.2021. Das UBO-Register wird beim Handelsregister geführt, das in Tschechien beim Registergericht geführt wird, und vom Ministerium der Justiz verwaltet.

Wer ist zur Registration verpflichtet?

Tschechische Gesellschaften (SRO, AS), aber auch Vereine, Stiftungen, Genossenschaften und Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit müssen ihren UBO (ultimate beneficial owner) registrieren. Ausländische Unternehmen, die nur eine unselbständige Niederlassung in Tschechien haben, sind nicht zur Meldung im ESM-Register verpflichtet.

Wer ist UBO?

UBO ist eine natürliche Person, die direkt oder indirekt mehr als 25 % der Eigentumsrechte oder der Stimmrechte hält, direkt oder indirekt mehr als 25 % des wirtschaftlichen Eigentums hat oder auf andere Weise tatsächlich die Kontrolle über eine Rechtsperson ausübt. Lässt sich kein UBO ermitteln, ist die Unternehmensleitung Pseudo-UBO. In Tschechien können auch juristische Personen die Geschäftsführung übernehmen, so ist es z.B. üblich, dass Holdinggesellschaften die Geschäftsführung für alle operativen Töchter ausüben. In einem solchen Falle sind alle satzungsmäßig ernannten Geschäftsführer Pseudo-UBO.

Welche Daten werden registriert?

Im Transparenzregister werden die folgenden Daten des UBO registriert:
  • Name, Geburtsmonat, Geburtsjahr, Wohnland und Nationalität
  • Die Art der wirtschaftlichen Berechtigung
  • Geburtstag, Geburtsort, Geburtsland und Wohnadresse
  • Die Sozialversicherungsnummer (rodne cislo) oder eine ausländische Identifikationsnummer (FIN, TIN)
  • Die Kopie eines gültigen Identitätsdokuments, aus dem diese Angaben hervorgehen
  • Die Kopie von Unterlagen, aus der sich die Art und der Umfang der vom UBO gehaltenen Beteiligung ergeben (z.B. ein Gründungsurkunde, ein Gesellschafterregister o.ä.
Nur die Daten unter (1) und (2) sind öffentlich einsehbar. Die Daten unter (3) bis (6) können nur von zuständigen Behörden wie der Finanzaufsicht (DNB und AFM) oder von Ermittlungsbehörden wie FIOD, Staatsanwaltschaft oder nationale Polizeibehörden eingesehen werden.

Wann muss die Registrierung im Transparenzegister erfolgt sein?

Neugründungen müssen ihren UBO bei der ersten Eintragung ins Handelsregister (beim Gericht) registrieren. Das übernimmt der Notar. Für bestehende Gesellschaften gilt eine Übergangszeit; aber bis zum 01.06.2021, muss die Registration erfolgt sein.

Wie kann ich den UBO im Transparenzegister registrieren (lassen)?

UBOs können sich online registrieren; das online Formular ist leider nur auf Tschechisch verfügbar. Wir helfen Ihnen beim Ausfüllen dieses Formulars und bei der Kommunikation mit Ihnen auf Deutsch oder Englisch.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Verfahren haben, dann nehmen Sie doch einfach mit uns, Hartmanova.eu, Kontakt auf! Wir, das Team von Hartmanova.eu, hilft Ihnen gerne weiter!

info@hartmanova.eu

Datova schranka - elektronische Briefkasten SRO
Der verpflichteten elektronische Datenbox für tschechische Firmen.

Follow us Hartmanova.eu on Linkedin


Hartmanova.eu - Rechtsberatung Tschechien
















Datova schranka - elektronische Datenbox tschechische GmbH


Hartmanova.eu - Czech legal advice (in German and English)